Datenschutzerklärung

Die Sicherheit von Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist mir sehr wichtig. Diese Webseiten verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).
In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Webanalyse & Cookies

Um diese Webseiten stetig optimieren zu können und einen reibungslosen Besuch mit möglichst vielen Endgeräten zu garantieren, werden anonyme ("pseudonymisierte") Informationen der Webseitenbesuchenden erhoben, z.B. welche Seiten werden wie oft aufgerufen, mit welchen Browsern und welchen Betriebssystemen. Ihre IP-Adresse wird dabei zwar erfasst, aber umgehend (durch Löschung der letzten 6 Stellen) anonymisiert, wodurch keinerlei Daten mit Ihnen persönlich oder Ihrem Computer in Verbindung gebracht werden können. Auch werden diese anonymen Daten zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Zur Erhebung, Analyse und statistischen Auswertung dieser anonymen Daten verwende ich die Open-Source-Software "Matomo" (vorm. "Piwik", www.matomo.org). Die Software erhält nur anonyme Daten und ist daher nicht in der Lage, einen Zusammenhang mit Ihrer Person herzustellen. Diese Daten werden nur auf dem Webspace meiner Website gespeichert (Inhouse-hosting) und nicht an Dritte übertragen.
Wie jedes Web-Analyse-Instrument setzt Matomo Cookies ein, d.h., es speichert kleine Dateien auf Ihrem Computer, die die Analyse der Benutzung einer Website erst ermöglichen. Mehr darüber, was Cookies sind und wie Sie sie generell steuern und/oder löschen können, erfahren Sie hier: www.allaboutcookies.org (deutsch)

Ich verwende Cookies auf dieser Website lediglich für die anonymisierte Datenanalyse. Sollten Sie trotz aller Bemühungen um Ihre Privatsphäre nicht damit einverstanden sein, dass diese Seite Ihren Besuch anonymisiert analysiert, so können Sie das einfach verhindern:

 

Ich weise aber darauf hin, dass technisch bedingt jeder Provider die IP-Adresse eines Seitenbesuches feststellen muss, um bei der Serveranfrage durch Ihren Browser die Antwort an den richtigen Empfänger/Empfängerin zurückzusenden. Ein Provider kann damit nachvollziehen, welche IP-Adresse ein/e Kunde/Kundin zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet hat. Über eine Anfrage an den Internet Service Provider kann daher theoretisch die Identität einer/s einzelnen Besucherin/Besuchers ermittelt werden.

Diese Zugriffe auf den Server werden automatisch in sogenannten Log-Files aufgezeichnet.
Ich als Seitenbetreiberin kann aber nur Zugriffs-Zahlen einsehen und kann diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird und wurde nicht vorgenommen.

Kontakt per E-Mail oder Online-Formular

Wenn Sie per E-Mail oder Online-Formular Kontakt mit mir aufnehmen, so geben Sie freiwillig persönliche Daten wie Name und E-Mail-Adresse an. Diese werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie per Kontakt-Formular Verbindung mit mir aufnehmen, geben Sie ev. weitere, freiwillige Informationen im Textfeld an.
Obwohl meine Seite ssl-verschlüsselt ist, ist die Übermittlung von vertraulichen Daten im Internet grundsätzlich, und über Webbrowser im Besonderen, nicht 100% sicher und angreifbar.

Sensible Daten

Bitte senden Sie sensible Informationen zu Ihrer Person (wie Gesundheitsdaten oder andere "sensible Daten" laut Art 9 Abs 1 EU-DSGVO) nur soweit unbedingt erforderlich. Diese Daten werden nur soweit und solange gespeichert und verarbeitet, wie es für die Aufgabe, für die sie übermittelt wurden, notwendig ist. Sie werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Bitte setzen Sie ich dafür mit mir in Verbindung. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontakt

Telefon: 0699 / 195 70 695

E-Mail:  Mag.ª Bettina Matt